Archiv

2017

2001 - Die Irre von Chaillot

Die Irre von Chaillot

… und diese Welt muss gerettet werden, denn skrupellose Geschäftemacher sind am Werk, die für ihren Profit über Leichen gehen, die den Kurs ihrer Aktiengesellschaft nach Belieben so manipulieren, dass sie (auf Kosten der Kleinaktionäre) die Gewinne einstreichen, die die Natur ausbeuten und die den Untergang von Paris – letztlich sogar der ganzen Welt – in Kauf nehmen. Und es bedarf nur des Einsatzes und der Courage einer einzelnen Frau, und die Welt wird gerettet …

2000 | Schließen | 2002